wilhelm büchner_728x90_bachelor_informatik
 

next up previous contents
Nächste Seite: Inhalt   Inhalt

Computer-Animation

Zusammenfassung:

Computer-Animation ist das Fachgebiet der Informatik, welches sich mit computergenerierten Folgen von gerenderten Bildern beschäftigt, welche zusammen eine bewegte Szene ergeben. In dieser Zusammenfassung geht es vor allen Dingen um folgende Themengebiete: Starrkörperrotationen, Rotationsmatritzen, Eulerrotation, Quaternionen, Kinematik, inversen Kinematik, Motioncapturing, Gesichtsanimation. Dabei wird eine anatomiebasierte wie auch eine morphingbasierte Animation betrachtet.

In der Praxis wird Computeranimation auf vielfältige Weise genutzt: Sie wird zum Beispiel in Programmen wie 3D Studio MAX, Povray etc. für die Film - Produktion eingesetzt. Aber auch in anderen Bereichen wie der Industrie und nicht zuletzt in Computerspielen werden 3D Grafiken benutzt.